Beauty-Routinen von Prominenten: Was steckt hinter dem Glow?

Beauty-Routinen von Prominenten: Was steckt hinter dem Glow?

Beauty-Routinen von Prominenten: Was steckt hinter dem Glow?

Die Produkt-Links werden unabhängig ausgewählt. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link erhalten wir ggf. eine Provision.

Prominente sehen oft makellos aus, egal ob sie auf dem roten Teppich oder bei einem einfachen Spaziergang durch die Stadt gesehen werden. Doch was steckt hinter ihrem strahlenden Aussehen? Ich untersuche die Routinen der Hautpflege und des Make-ups von bekannten Persönlichkeiten. Wenn du diese Methoden in deinen Alltag integrieren möchtest, biete ich hier Tipps. Damit auch du vor der Kamera gut aussehen kannst, wenn du im Wetten Live Stream bist.

Titelbild: Ave Calvar
Text: Mister Matthew

Beauty-Routinen von Prominenten
Faruk Tokluoğlu

Die Bedeutung von Pflege

Viele Prominente heben hervor, dass sie regelmäßig ihre Haut pflegen. Routinen erfordern nicht bloß einmalige Aktivitäten, sondern auch tägliche Beachtung. Wenn bereits morgens und abends regelmäßig gepflegt wird, kann sie sich erholen und gesund bleiben. Oftmals werden auch Gesichtsmasken und Peelings verwendet, die einen frischen und strahlenden Teint erzeugen.

Der Einfluss von Lifestyle

Viele Stars achten neben der äußeren Pflege auch auf einen gesunden Lebensstil. Regelmäßige Bewegung, eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Wasser tragen wesentlich zu schöner Haut bei. Stressabbau durch Yoga, Meditation oder einfach nur durch ausreichend Schlaf ist ebenfalls entscheidend. Diese Faktoren wirken sich positiv aus und fördern das allgemeine Wohlbefinden.

DIY-Behandlungen zu Hause

Sie können Feuchtigkeit spenden und beruhigen. Auch Gesichtsmassagen mit einem Jade-Roller oder Gua-Sha-Steinen sind ein Trend, der die Durchblutung fördert und der Haut einen natürlichen Glanz verleiht.

Die Routinen der Stars

Jennifer Aniston: Weniger ist mehr

Jennifer Aniston, die für ihre Performance in „Friends“ bekannt ist, setzt sich für eine reduzierte Skincare ein. Sie setzt auf Produkte, die einfach, aber wirksam sind. Ein sanfter Reiniger, ein feuchtigkeitsspendendes Serum und eine leichte Tagescreme sind ihre Must-Haves. Aniston betont auch die Bedeutung von Sonnencreme, um vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen.

Gwyneth Paltrow: Natürliche Produkte

Gwyneth Paltrow ist berühmt für ihre Begeisterung für biologische Produkte und ihren natürlichen Lebensstil. Ihre Routine umfasst pflanzliche Feuchtigkeitscremes, natürliche Reinigungsöle und Antioxidationsseren. Sie achtet darauf, Sachen zu benutzen, die keine schädlichen Chemikalien enthalten. Nicht nur das, sondern sie betont die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung und genügend Schlaf.

Die Make-up-Routinen der Stars

Kim Kardashian: Perfekte Konturen

Kim Kardashian hat das Contouring populär gemacht. Ihre Make-up-Routine startet mit einer gründlichen Grundierung, gefolgt von Concealer und Foundation. Das sorgt für einen makellosen Teint. Dann verwendet sie dunklere und hellere Töne, um ihr Gesicht zu konturieren und hervorzuheben. Ein Hauch von Highlighter auf den Wangenknochen, Nasenrücken und über den Lippen sorgt für zusätzlichen Glow.

Zendaya: Natürliche Schönheit

Zendaya bevorzugt einen natürlichen Look. Ihr Prozess ist unkompliziert und hebt ihre natürlichen Gesichtszüge hervor. Sie benutzt eine sanfte Foundation zur Ausgleichung des Teints. Danach einen Concealer zur Verhüllung von Unreinheiten und eine Mascara zur Betonung der Augen. Ein Hauch von Rouge und ein natürlicher Lippenstift runden ihren Look ab.

Wie du diese Routinen anpassen kannst

Jede Haut ist anders. Es ist von Bedeutung, Produkte auszuwählen, die deinem Typ entsprechen. Versuchen es mit unterschiedlichen Mitteln, Seren und Cremes. So kannst du feststellen, welche für dich am besten geeignet sind. Wähle Produkte aus, die keine Chemikalien enthalten, insbesondere wenn du empfindlich bist.

Halte es einfach

Du musst keine 10-Schritte-Routine haben, um strahlende Haut zu bekommen. Ein gutes Serum, ein sanfter Reiniger und eine Feuchtigkeitscreme können viel bewirken. Wende regelmäßig Sonnencreme an, um dich vor der Belastung zu schützen.

Make-up Experimentiere

Lass dich von den Stars inspirieren, aber finde deinen eigenen Stil. Wenn du Contouring ausprobieren möchtest, starte mit einer kleinen Menge Produkt. Baue es nach und nach auf. Für einen natürlichen Look wie Zendaya reicht oft eine leichte Foundation und etwas Mascara. Trau dich, neue Farben und Techniken auszuprobieren, um zu wissen, was dir am besten gefällt.

Es gibt keinen Einheitsansatz für strahlende Haut und perfektes Make-up. Indem du deine Bedürfnisse anpasst, kannst du deine natürliche Schönheit hervorheben. Pflege deine Haut, experimentiere mit Make-up und finde deinen persönlichen Stil. So strahlst auch du wie ein Star!

Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist möchte er seine Leserschaft zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich willkommen.

Mehr von mir: Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×