Die 6 schönsten Strände in Europa

Die 5 schönsten Strände in Europa

Die 6 schönsten Strände in Europa

Die Produkt-Links werden unabhängig ausgewählt. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link erhalten wir ggf. eine Provision.

Wer jetzt in den Sommerurlaub verreist hat die Qual der Wahl. Beschränkt man seine Suche auf den eigenen Kontinent wie in meinem Fall Europa, so hilft dies nur bedingt die Qual zu mindern. Europa ist ein Kontinent, überzogen von wundervollen Städten und einzigartiger Natur. Man könnte sein ganzes Leben damit verbringen, Europa zu bereisen – und hätte noch immer nicht alles gesehen. Häufig werden vor allem die Strände in Europa unterschätzt. Denkt man an Sandstrand und Meer, so schießen überwiegend die Strände der Malediven und Seychellen in den Kopf, nicht aber diese, welche wir nahezu vor der Kontinent-Haustür haben. Von goldenen Sandstränden bis hin zu versteckten Buchten und felsigen Küsten bietet Europa eine Vielzahl atemberaubender Küstenlandschaften. Deshalb möchte ich meine persönlichen 6 schönsten Strände in Europa vorstellen und dich für deinen kommenden Trip inspirieren. Kennst du gute Strände? Dann lass es mich gerne wissen.

Die 6 atemberaubendsten Strände Europas, die man gesehen haben muss

Die 6 schönsten Strände in Europa
Chan Lee

1.
_
Sitges, Spanien

Der Strand von Sitges zählt ohne Frage zu einem der 6 schönsten Strände in Europa und wird immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen haben. Bei unserer Europa-Rundreise im Jahr 2014, sind mein Partner und ich in Barcelona gewesen, wo wir einen Tag einen Ausflug ins unweit entferne Sitges unternommen haben. Dort die niedliche Stadt erkundet, lagen wir eigentlich die meiste Zeit am Strand und haben die herrliche Mischung aus Sandstrand und Steilküste genossen. Was den Strand unter anderem auch so hübsch macht, ist die direkte Anbindung an die Stadt Sitges. Das eignet sich perfekt für ein Mittag im Restaurant oder einen Spaziergang durch die Altstadt. Der Strand erinnert mich an den aus dem Roman »Das Böse unter der Sonne«, meiner liebsten Autorin Agatha Christie.

Die 6 schönsten Strände in Europa, Navagio Beach
Kevin Charit

2.
_
Navagio Beach, Griechenland

Der Navagio Beach, auch bekannt als Shipwreck Beach, ist zweifellos einer der schönsten Strände Europas. Er befindet sich auf der Insel Zakynthos in Griechenland und ist für sein kristallklares, türkisfarbenes Wasser und den legendären gestrandeten Schiffsüberrest bekannt. Der Strand ist von hohen Klippen umgeben und nur per Boot erreichbar, was ihm eine Exklusivität verleiht, die Besucher in ihren Bann zieht. Ich persönlich mag es nämlich immer nicht, wenn Strände zu überfüllt sind. Auch wenn es hier keine richtigen Toiletten oder ein Bistro für Snacks gibt, zählt der Navagio Beach zu den 6 schönsten Stränden in Europa. Vielleicht auch gerade deshalb. Mit dem Schiffswrack erinnert mich der Strand übrigens immer an einen Strand im Computerspiel Myst, welches ich als Jugendlicher gesuchtet habe.

Anzeige

Praia da Marinha, Portugal
Colin + Meg

3.
_
Praia da Marinha, Portugal

Die Algarve in Portugal ist berühmt für ihre atemberaubenden Strände und Praia da Marinha ist zweifellos einer der spektakulärsten. Während die Algarve vielen Menschen ein Begriff ist, hört die Bekanntheit über die schönen Strände schnell auf. Der Strand ist von beeindruckenden goldenen Klippen umgeben und bietet klares, azurblaues Wasser. Hier kann man in Ruhe entspannen, in den natürlichen Pools schwimmen oder an einer Bootstour entlang der Küste teilnehmen, um die beeindruckenden Höhlen und Grotten zu erkunden. Diese sind es, welche den Strand einschließen und somit zu einem ganz mystischen Ort werden lassen. Mit ein bisschen Fantasie fühlt man sich hier wie auf einer einsamen Insel gestrandet. Auch wenn man sich das nicht im echten Leben wünscht, sind diese Vorstellung und das verbundene Gefühl im Urlaub grandios.

Darf am Strand nicht fehlen: Beauty

Im Urlaub und am Strand braucht es manchmal zusätzliche Kosmetikprodukte, um Haut, Haar und allgemeines Wohlbefinden zu schützen und zu pflegen. Welche das aus meiner Sicht sind liest du in meinem Artikel »Mit Beauty zum Kap Arkona«.

Die 6 schönsten Strände in Europa, Zlatni Rat, Kroatien
Simon Hrozian

4.
_
Zlatni Rat, Kroatien

Die kroatische Insel Brač beheimatet den Zlatni Rat, einen Strand, der oft als einer der schönsten Europas bezeichnet wird. Zurecht! Was diesen Strand so besonders macht, ist seine Form. Er erstreckt sich wie eine lange Zunge ins Meer und ändert seine Form leicht, je nach den vorherrschenden Meeresströmungen und Winden. Der Zlatni Rat bietet feinen Kiesstrand, kristallklares Wasser und eine atemberaubende Aussicht auf das adriatische Meer. Auch wenn ich steinige Strände eher ablehne, fühlt sich der Kies am Zlatni Rat besonders weich und einladend an, weshalb man hier auch wunderbar mit Decke und Strandtuch liegen und sich sonnen kann. Gerne erinnere ich mich an meinen Urlaub mit meinem Vater 2009 in Kroatien zurück. Eine schöne Erinnerung, gepaart mit einem tollen Strand. Eine wärmste Empfehlung für deinen nächsten Urlaub.

Strand von Cala Macarella Spanien
Bruno Hervas

5.
_
Cala Macarella, Spanien

Die Baleareninsel Menorca ist bekannt für ihre unberührten Strände. Cala Macarella ist zweifellos einer der beeindruckendsten, ästhetischsten und mir persönlich liebsten. Dieser Strand bietet feinen weiß-beigen Sand, türkisfarbenes Wasser und ist von bewaldeten Klippen umgeben, die ihm eine idyllische Atmosphäre verleihen. Hier kann man sich entspannen, schnorcheln, schwimmen oder einfach die Sonne genießen und dem sanften Rauschen der Wellen lauschen. Stellt man sich ein ganz klassisches Gemälde von Casper David Friedrich vor, wie er verträumt-romantische Strände malte, so denke ich auch immer an Cala Macarella. Würde es nur um die Frage nach dem schönsten Sand am Strand gehen, so wäre Cala Macarella die ungeschlagene Nummer eins bei den 6 schönsten Stränden in Europa. Malediven-Charakter in Europa!

Strand von Rügen als einer der schönsten Strände Europas
Piotr Majcher

6.
_
Rügen, Deutschland

Europa hat nicht nur mediterrane Strände zu bieten, sondern auch an der Ostsee gibt es wahre Juwelen. Die Insel Rügen in Deutschland beherbergt einige der schönsten Strände der Region. Besonders hervorzuheben ist der Strand von Binz, der für seinen feinen Sand, die charmante Bäderarchitektur und die malerische Kulisse der Kreidefelsen bekannt ist. Hier kann man herrliche Spaziergänge am Strand machen und die entspannte Atmosphäre genießen. Zuletzt war ich vor wenigen Wochen mit meinen Freunden an der Ostsee, wo wir uns ein Haus gemietet und eine wunderbare Zeit genossen haben. Wem Europa außerhalb von Deutschland zu weit ist, wird auch in Deutschland für wundervolle Strände hinreichend fündig. Dabei ist die Ostsee natürlich mein Favorit, welche mit malerischen Städten und Stränden überzeugt. An dieser Stelle möchte ich dir meinen Artikel über die 6 schönsten Orte an der Ostsee empfehlen.

Mister Matthew
Mister Matthew

Mister Matthew ist der Autor hinter dem gleichnamigen Modeblog für Männer: »Mister Matthew«. Seit 2014 berichtet er über die Themen Mode, Kosmetik, Lifestyle und Interior. Einzigartig in der deutschsprachigen, männlichen Bloggerszene, transportiert er auf seinem Blog individuelle als auch hochwertige Inhalte, auf künstlerische sowie ästhetische Art und Weise. Immer mit einem gewissen Twist möchte er seine Leserschaft zu den schönen Seiten des Lebens einladen. Wenn Luxus auf Haltung trifft, begegnet man Mister Matthew. Herzlich willkommen.

Mehr von mir: Instagram | Facebook

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×